Am heutigen Samstag war Wetterfrosch George II optimistisch, dass sich noch einmal ein Wetterfenster auftut um zum Abschluss noch eine Strecke fliegen zu können.

Dass es knapp werden würde war schon beim Briefing klar. Die Startphase begann gegen 13:10 Uhr. Nachdem ein Drittel der Flugzeuge in der Luft war wurde die Thermik zu schlecht und die Starts wurden unterbrochen. Nicht viel später landeten die Teilnehmer Schlag auf Schlag. Es war nicht mehr nötig, den Tag zu neutralisieren.

 

Abschlussessen und Siegerehrung

Abschlussessens ab 18:00 Uhr

Die Siegerehrung beginnt um 19:00 Uhr