Am gestrigen Mittwoch konnten endlich wieder alle Klassen fliegen. Zwischen 187 km und 226 km lagen die Aufgaben.

Für die Piloten hieß es von der ersten Minute an um jeden Höhenmeter kämpfen. Steigwerte über 1 m/s waren selten und für die meisten Teilnehmer endete der Flug vor der Ziellinie. Trotzdem gelang es in der 15 Meter-, Standard-, Doppelsitzer- und Offenen Klasse jeweils mindestens einem Teilnehmer, die Aufgabe zuerfüllen. Lediglich in der 18 Meter-Klasse schaffte es der Beste nur auf 24 km an den Zielkreis heran.