51. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb

Vom 26. Juli bis zum 3. August 2019 erwarten wir Euch zum 51. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb auf dem höchstgelegenen Segelflugplatz Deutschlands. Wir starten voraussichtlich wieder in den fünf Klassen Standard, 15-Meter, 18-Meter, Doppelsitzer, Offene - und Standard-/Clubklasse.

Die Ausschreibung gibt es etwa zum Jahreswechsel auf der Wettbewerbs-Seite unter www.klippeneck-wb.de. Die Anmeldung wird Ende Februar auf der selben Seite möglich sein, das genaue Anmeldedatum wird in der Ausschreibung zu finden sein.

Wir freuen uns schon jetzt auf viele nette Teilnehmer!

  • dsc05127 - web
  • dsc05136 - web
  • dsc05174 - web
  • dsc05198 - web
  • dsc05160 - web

29:7.: Wir starten heute auf der 23, Startbereitschaft ist 12:00. Die Startaufstellung liegt gleich in der Halle aus. Bitte ignoriert die auf dem Zettel gedruckte Startbereitsschafts-Zeit, richtig ist 12:00. Bis gleich im Briefing!

28.7.: Aufgrund des Regens haben wir den Wertungstag heute neutralisiert. Heute Abend ab 18:30 feiern wir dann mit Gästen aus Sport und Politik unser 50 -jähriges Wettbewerbsjubiläum in der Bewirtungshalle. Mehr Infos zum Rahmenprogramm gibt es hier.

DSC04860 web.jpg

28.7.: Gerade sind die Pilotensprecher im Wettbewerbsbüro angekommen. Wir haben beschlossen, dass es heute keine Startaufstellung vor dem Briefing um 10 Uhr gibt.

So langsam aber sicher füllt sich unser Flugplatz und das Wettbewerbsteam wird parallel "arbeitsfähig".

Bitte kommt ab 15 Uhr könnt Ihr Euch im Wettbewerbsbüro zur Anmeldung und zum Dokumentencheck vorbei. Um 20 Uhr findet in der Bewirtungshalle dann das obgligatorische Startbriefing statt.

Mehr Infos zum Wettbewerbsablauf, dem Jubiläums-Festakt und Rahmenprogramm gibt es hier.

 

Aufgrund der zusätzlichen Club-Klasse (Quali) in diesem Jahr werden wir die Standard-Klasse in die 15-Meter Klasse integrieren. Alle Teilnehmer die sich in der Standard-Klasse angemeldet haben wurden von uns zunächst der 15-Meter Klasse (wird mit Index gewertet) zugeordnet. Alle Piloten mit Flugzeugen welche auch in der Clubklasse startberechtigt sind (siehe IGC Indexliste) können bis zum Eröffnungsbriefing in die Club-Klasse wechseln und den Wettbewerb z.B. ohne lästiges Wasser tanken geniessen. Klassenwechsel aus der Club-Klasse in die 15-Meter Klasse ist natürlich ebenfalls möglich für die Piloten welche nicht die Quali fliegen.

Bitte beachtet dass für die Bestimmung des Index in der Clubklasse zusätzlich die im Gewichtsformblatt angegebenen Informationen benötigt werden, z.B. Wägebericht und Ausrüstungsverzeichnis. Das genaue Vorgehen hierzu wird in Kürze über die Veröffentlichung der Ausführungsbestimmungen definiert.

Bis dahin alles Gute und bis bald auf dem Klippeneck.

Keine 24h haben wir gebraucht um unsere 90 Plätze voll zu bekommen. Vielen Dank an euch für das überwältigende Interesse am 50. Klippeneck Wettbewerb. Ihr könnt euch über die Anmeldeseite noch auf die Warteliste setzten, allerdings können wir euch zum jetzigen Zeitpunkt keinen Platz zusichern.

An alle die bereits auf der Warteliste stehen: wir versuchen euch so schnell wie möglich zu informieren ob ihr noch einen Platz bekommt. Durch z.B. Anmelder die nicht fristgerecht bezahlt haben oder absagen werden immer wieder Plätze frei. Ebenfalls haben wir noch fünf Plätze der Quali unbesetzt welche wir momentan noch zurückhalten müssen, hier versuchen wir die unbesetzten Plätze zu kappen um diese für euch freizumachen.

Wir hoffen euch alle Ende Juli auf dem Klippeneck begrüßen zu können.

Flug hochladen

Bitte anmelden, um Flüge hochzuladen. Zugangsdaten gibt es beim Briefing.

Tweets zum Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb

Richtung WNW (Denkingen/Gosheim)Blickrichtung WNW (Richtung Denkingen/Gosheim/Rottweil), Amateurfunker Klippeneck

 

Klippeneck Aufbau OstBlickrichtung ONO (Richtung Startaufbau Ost), Amateurfunker Klippeneck

 

05

Blick auf die 05, Amateurfunker Klippeneck

 

Vom Zundelberg in Richtung Dreifaltigkeitsberg (NNO)

Standort Zundelberg bei Hausen o.V., Blickrichtung NNO (Richtung Dreifaltigkeitsberg/Alb), it@business GmbH

Wettbewerbsbüro

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 07424-1881

 

 

Schmalz

Fliegerstrom

MilvusBitterwasser Flying CentreGrimms lesen & genießen

Naviter    K6-Team

   GEWATEC

Haasairbatt

HBi Robotics   Weber Gravurwelt

Intersport Stähle

Segelflug-Aufkleber.de

Gemeinde Denkingen

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com