Hoch

Wettbewerb 2017

49. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb - Ausschreibung 2017

Ausschreibung zum 49. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb 2017

Wanderpokal der Gemeinde Denkingen

Die Gemeinde Denkingen hat für den besten Wettbewerbsteilnehmer von einem am Klippeneck beheimateten Verein einen Wanderpokal gestiftet.

49. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb - Ausführungsbestimmungen 2017

Ausführungsbestimmungen für den 49. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb 2017

Wichtigste Änderungen gegenüber 2016:

  • - max. Flughöhe FL95
  • - max. Abfluggeschwindigkeit 170 km/h (früher 150 km/h)
  • - virtuelle Außenlandung bei Unterschreitung Zielkreishöhe bei 100m (früher 50m)
49. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb - Wendepunkte und Wettbewerbsraum

Wendepunkte und Wettbewerbsraum sind gegenüber letztem Jahr unverändert.

Vielen Dank an John Leibacher für die Konvertierung in alle gängigen Rechnerformate.

Jedes Flugzeug bekommt auf dem Klippeneck-Wettbewerb ausreichend Platz, dass das Flugzeug aufgerüstet vor dem Hänger stehen kann, ohne andere zu behindern. Bitte stellt Eure Flugzeuge und Hänger auf dem vorgesehenen Platz anhand dieses Plans auf.

 
 
Powered by Phoca Download

Tweets zum Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb

Richtung WNW (Denkingen/Gosheim)Blickrichtung WNW (Richtung Denkingen/Gosheim/Rottweil), Amateurfunker Klippeneck

 

Klippeneck Aufbau OstBlickrichtung ONO (Richtung Startaufbau Ost), Amateurfunker Klippeneck

 

05

Blick auf die 05, Amateurfunker Klippeneck

 

Vom Zundelberg in Richtung Dreifaltigkeitsberg (NNO)

Standort Zundelberg bei Hausen o.V., Blickrichtung NNO (Richtung Dreifaltigkeitsberg/Alb), it@business GmbH

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com