Teilnehmerliste - Stand: 26.07.2013, zur unsortierten automatischen Liste

 

  Pilot 2. Pilot Klasse  Flugzeug Land
1C Jürgen Puck Manuel Merfeld 15Meter Ventus 1 Deutschland
DN Winfried Schulz   15Meter ASW 20 Deutschland
FS Daan Spruyt   15Meter LS6 Belgien
HI Koen Vanderputten   15Meter LS6-a Belgien
IE Edi Inäbnit   15Meter Discus b Schweiz
IL Oliver Maier   15Meter Discus 2T Deutschland
RH Rainer Reubelt   15Meter DG-600 Deutschland
RI Ralf Eugen Wiedenmann   15Meter Mosquito b Deutschland
RZ Ross Drake Tim Englert 15Meter ASW 27 Neuseeland
W6 SimonGantner   15Meter Discus 2 Schweiz
XL Manfred Hahn   15Meter LS8 Schweiz
33 Tobias Diebold   18Meter Ventus 2cxT Deutschland
48 Frank Jankowski-Zumbrink   18Meter ASW 28-18 Deutschland
69 Fredy Zulliger   18Meter ASG 29 Schweiz
2W Martin Wirsch   18Meter Ventus 2cxT Deutschland
2Y Bert Sr. Schmelzer   18Meter Ventus 2cxT Belgien
9A Peter Scheyer   18Meter Ventus 2cM Deutschland
AC Gerhard Zentner   18Meter Ventus cM Schweiz
BG Gerd Lohner   18Meter LS6-18cw Deutschland
CO Kersten Feige   18Meter DG-600 Deutschland
DM Dieter Fromme   18Meter Ventus cxT Deutschland
DW1 Martin Trittler   18Meter Discus 2cT Deutschland
FN Thomas Ingerfurth   18Meter Ventus 2cT Deutschland
GL Helmuth Lehmann   18Meter ASH 26 E Deutschland
HY Harry Tanner   18Meter Discus 2cT Schweiz
ITI Hansa Vogel   18Meter LS8-t Deutschland
JR Jürgen Reuter   18Meter Ventus 2cxM Deutschland
KK Ewald Krumm   18Meter LS6-18w Deutschland
MD Marcel Dünner   18Meter ASG 29-18 Schweiz
MR Michael Reiner   18Meter ASG 29 E Schweiz
SKY Swen Wollschläger   18Meter Ventus 2cxa Deutschland
TB Guido Bürgener   18Meter Discus 2cT Deutschland
UX Peter Szarafinski   18Meter Ventus 2cM Deutschland
49 Jan Senft   Doppelsitzer Duo Discus XLT Niederlande
66 Ulrich Kohler Dieter Höckh Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
2C Steven Dünki Hannes Grünig Doppelsitzer Duo Discus Schweiz
BB Thomas Kirn Lars Kirn Doppelsitzer Duo Discus XT Deutschland
BW1 Maria-Lena Haberkern Bastian Hörber Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
DD Gerhard Hermann Achim Bieber Doppelsitzer Arcus T Deutschland
DU Karl Trittler   Doppelsitzer Duo Discus XLT Deutschland
DW Daniel Singh Wolfgang Hirt Doppelsitzer Janus C Deutschland
F4 Martina Vogt Hermann Vogt Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
K2 Aurel Hallbrucker Laura Maciej Doppelsitzer Arcus T Deutschland
K5 Roman Fintelmann/Malte Larsson Kevin Jurina Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
L3 Peter Placht Thomas Muffler Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
LD Pascal Kaiser Karla Koch Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
NL Kevin Dilger Christoph Haussmann Doppelsitzer Duo Discus T Deutschland
O2 Oliver Bachmann René von Arx Doppelsitzer Duo Discus Schweiz
RA Moritz Brennenstuhl Alexander Albrecht Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
RDL Helmar Glöckner Raul di Lorenzo Doppelsitzer Duo Discus XLT Deutschland
SD Tony van Essen Wouter van Essen Doppelsitzer Duo Discus T Deutschland
UU Johan Lievens   Doppelsitzer Duo Discus T Belgien
WA Stefan Krauss Michael Schlaich Doppelsitzer Arcus T Deutschland
WY Jürgen von Podewils   Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
XC Achim Pfeifle Thorsten Windhövel Doppelsitzer Duo Discus Deutschland
4Y Henry Blum Günter Vosseler Offene  Nimbus 4DM Deutschland
CS André Ritschard   Offene  ASH 25 Schweiz
FU Uwe Förster   Offene  EB29D Deutschland
HB Harry Bader Horst Bader Offene  ASH 25 Mi Deutschland
HU Guido Halter Susi Halter Offene  ASH 25 M Schweiz
MM Joachim Hirt Tobias Breithaupt Offene  Nimbus 3DM Deutschland
QB Peter Neukom Peter Hofmann Offene  Nimbus 4DT Schweiz
VH Helmut Bauer   Offene  ASW 22 BLE Deutschland
WK Willi Balz Raphael Völk Offene  ASH 25 E Deutschland
WP Sven Hohlfeld Hohlfeld / Göller Offene  ASH 25 E Deutschland
WR Reinhard Spath   Offene  ASW 22 BLE Deutschland
01 Studer Roger   Standard LS1-d Schweiz
A8 Fabian Schefer   Standard DG-300 Schweiz
AI Stefan Kuse   Standard Std. Cirrus Deutschland
AT Adrian Tschui   Standard LS4 Schweiz
DS Peter Reinert   Standard LS4 Deutschland
GY Simon Gysel Christian Gysel Standard DG-300 Schweiz
HH Pieter Lievens   Standard Pégase Belgien
SE Martin Prusak   Standard DG-300 Schweiz
VE Fabian Mugele   Standard LS4 Deutschland
Y Sebastian Bethge   Standard H201 b Deutschland

2013 klippeneck-wb smallZum 45. Mal findet dieses Jahr der Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb auf dem Klippeneck statt. Geflogen wird traditionell in den fünf Klassen Offene, Doppelsitzer, 18-Meter, 15-Meter und Standard. Seit Sonntag ist die Anmeldung offen - zur Zeit sind gut 50 Maschinen registriert. Die bisher registrierten Piloten kommen aus Deutschland und den Nachbarländern Belgien, Niederlande und Schweiz. Etwa die Hälfe der bis jetzt angemeldeten Teilnehmer kennen wir schon von letztem Jahr oder einem früheren Klippeneck-Wettbewerb und wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Auf unsere "neuen" Teilnehmer freuen wir uns natürlich genauso und wir werden uns alle Mühe geben, sie zu Stammgästen auf dem höchstgelegenen Segelfluggelände Deutschlands zu machen.

Während dem Wettbewerb ist die Briefinghalle täglich von früh morgens bis spät in die Nacht von der SFG Spaichingen bewirtet. So müssen weder unsere Teilnehmer hungrig in den Flieger steigen, noch Zuschauer mit leeren Magen ins Tal. Für die Abende werden wir wieder eine Mischung aus Unterhaltung, Musik und Kunstflug anbieten - zudem fällt in der Schweizer Nationalfeiertag in die Wettbewerbszeit.

Übernachten werden unsere Teilnehmer entweder auf unserem Campingplatz direkt auf dem Flugplatz, in der Jugend-Weiterbildungsstätte des BWLV (leider ausgebucht) oder in einer der Pensionen in den Gemeinden rund um das Klippeneck.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

2013 klippeneck-wb very smallDer Countdown läuft... am 17. Februar um 13 Uhr werden wir die Anmeldung für den 45. Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb auf der Webseite freischalten. Wir freuen uns über viele Anmeldungen von neuen und bekannten Teilnehmern!

Schon vor dem Anmeldestart erreichen uns Anfragen zu Pensionen, Hotels und Ferienhäusern rund ums Klippeneck. Die Weiterbildungsstätte des Baden-Württembergischen Luftfahrtverbands auf dem Klippeneck ist für den Wettbewerbszeitraum aktuell komplett ausgebucht. Für Teilnehmer, die nicht direkt auf dem Klippeneck campen wollen, haben wir die folgenden Übernachtungsmöglichkeiten in nächster Nähe zum Flugplatz rausgesucht:

Ferienwohnungen:

Pensionen:

Weitere Infos für die nähere Umgebung unter:

ausschreibung13Wir wünschen Euch allen ein Frohes Neues Jahr!

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir genutzt, die Auschreibung zu aktualisieren, sie ist ab sofort im Downloadbereich zu finden. Gestartet wird auch dieses Jahr wieder in den für den Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb traditionellen Klassen Standard, 15-Meter, 18-Meter, Doppelsitzer und Offene. Für Piloten mit älteren Standard-/15-Meter-Flugzeugen wird der Wettbewerb interessanter: je nach den Anmeldungen werden wir in diesen Klassen mit Index werten.

Die Anmeldung ist ab dem 17. Februar auf dieser Webseite möglich. Wir freuen uns über viele Anmeldungen von neuen und bekannten Teilnehmern!

Unterkategorien

Tweets zum Klippeneck-Segelflug-Wettbewerb

Richtung WNW (Denkingen/Gosheim)Blickrichtung WNW (Richtung Denkingen/Gosheim/Rottweil), Amateurfunker Klippeneck

 

Klippeneck Aufbau OstBlickrichtung ONO (Richtung Startaufbau Ost), Amateurfunker Klippeneck

 

Vom Zundelberg in Richtung Dreifaltigkeitsberg (NNO)

Standort Zundelberg bei Hausen o.V., Blickrichtung NNO (Richtung Dreifaltigkeitsberg/Alb), it@business GmbH

 

05

Blick auf die 05, Amateurfunker Klippeneck

Gemeinde Denkingen

 

Schmalz

 

Naviter K6-Team

 

GSD Hausgeräte Gewatec

 

Flügelmacher Klippeneck Restaurant

 

Intersport StähleWeber Gravurwelt

 

Segelflug-Aufkleber.de

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com